Was ist Positive Birth®?

Die meisten Frauen wünschen sich während der
Schwangerschaft eine Möglichkeit, sich nicht nur über die Schwangerschaft und das Baby, sondern auch über die bevorstehende Geburt und die Zeit danach zu informieren.
Positive Birth® bietet Raum für einen positiven
Austausch über genau diese Themen. Mithilfe des Mentalen Trainings und anderen Techniken, mitunter schon seit Jahrtausenden für die Geburt bewährten Methoden, lässt sich der Geburtsverlauf sehr positiv beeinflussen.
Jede Frau kann entdecken, wieviel Kraft in ihr steckt und wie sie diese nutzen kann, um die Geburt ihres Kindes zu einem einmalig schönen Erlebnis zu machen.

 

Im Positive Birth® Kurs erfährst du nicht nur alles, was du über die bevorstehende Geburt deines Kindes wissen möchtest, du bekommst auch mit für dich vorbereiteten Visualisierungen, Entspannungstechniken, Übungen zur Tiefenatmung und zur instinktiven Bewegung während der Geburt Werkzeuge an die Hand gelegt, die dir den Weg zu deiner Wunschgeburt - unabhängig davon, wo diese stattfindet - freigeben.


Kursinhalte

Visualisieren, Affirmationen

Gedanken können Berge versetzen.

 

Es ist für den Geburtsverlauf entscheidend, welche Ziele du dir vor Augen hältst. Wünsche klar formulieren, die Wunschgeburt zu visualisieren, sich mit deutlichen Affirmationen am Geburtsweg bestärken - all das üben wir im Positive Birth® Kurs.
Mit dem Babybauch Fotopackage bekommst du außerdem deine ganz persönliche Affirmationskarte für die Geburt!

Tiefenatmung,       Tönen

Atem ist Leben.


Wie die Atmung mit dem Gebären zusammenhängt, welche Verbindung dein Mund mit deiner Gebärmutter hat, wie du durch gezielt eingesetzte Atemtechniken in tiefe Entspannung kommst und dich in jeder Situation ganz auf dich und dein Baby besinnen kannst. Wie du atmest, kann entscheiden sein beim Verlauf der Geburt deines Kindes.

die Positive Birth® Geburtsspirale

den Weg der Geburt verstehen

 

Die Positive Birth® Geburtsspirale veranschaulicht dir den Weg, den du mit deinem Kind während der Geburt zurücklegst. Was erwartet dich physisch wie emotional während des Geburtsverlaufs, wie hängen Körper und Geist dabei zusammen und wie fühlt man sich in den verschiedenen Abschnitten einer Geburt?

 


der Partner bei der Geburt

Partnereinheiten.

 

Wie der Partner die Gebärende (unter)stützen kann, was hilfreich ist bei der Geburt und wie man sich gemeinsam auf das Erlebnis Geburt vorbereiten kann.

Außerdem: gemeinsame Entspannungstechniken, Rebozo bei der Geburt, der Geburtsverlauf für den Partner verständlich erklärt.

Blessingway Zeremonie

Das Fest der Geburt feiern.

 

Stimme dich gemeinsam mit deinen Freundinnen auf die bevorstehende Geburt ein. Von Geburtsketten, Geburtsblüten, Healing Songs und vielem mehr.

das Wochenbett

Stillen. Schlafen. Wickeln. Tragen.

 

Was dich im Wochenbett erwartet, was dir helfen wird und was man von dir fernhalten sollte, wo du Hilfe bekommst, wenn du sie brauchst und wie ihr als Paar zur Familie und in diesen neuen Alltag hineinwachsenkönnt.


Meditationen, Entspannungstechniken

zur Ruhe kommen.

 

Dir einen sicheren Ort schaffen, an dem du zur Ruhe kommen kannst, auch im stressigen Alltag mit Geschwisterkindern. Gemeinsam meditieren und loslassen.

Zuversicht und Vorfreude

mach dir dein Mindset bewusst.


Woher kommen bestehende Ängste und Unsicherheiten, welches Geburts"erbe" trägst du aus deiner Familie mit und wie löst du dich davon? Deine Geburtsgeschichte ist eine ganz eigene - drum lassen wir die Ängste zurück und fokussieren uns auf ein Geburtserlebnis, wie wir es uns wünschen.

Geburts-geschichten, Geburtsfilme

Schaff dir ein positives Bild vom Wunder der Geburt! Lass dich von wunderschönen Geburtsgeschichten inspirieren. Wunderschöne Geburten finden statt - sowohl in der Klinik, als auch im Geburtshaus oder daheim.